STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Bezirk Mittelfranken sucht für die Stabsstelle Koordination im Sozialreferat der Bezirksverwaltung in Ansbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

TEAMASSISTENTIN / TEAMASSISTENTEN (M/W/D)

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden. Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis 31.08.2022.

Der Bezirk Mittelfranken ist ein verlässlicher Arbeitgeber von rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Vielzahl von Berufen. Allein in der Verwaltung mit Sitz im Ansbacher Bezirksrathaus bietet er über 500 Arbeitsplätze. Weitere 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Einrichtungen des Bezirks an verschiedenen Standorten in Mittelfranken beschäftigt.

Die Stabsstelle Koordination ist im Rahmen der Sozialgesetzbücher zuständig für koordinierende und sozialplanerische Aufgaben im Tätigkeitsbereich des Bezirks Mittelfranken.

IHRE AUFGABEN

  • Vorzimmertätigkeiten für die Stabsstelle Sozialplanung und Koordination, wie z.B.
      - Organisation von Besprechungen
      - Terminverwaltung und -vorbereitung
      - Hilfs- und Unterstützungsarbeiten
      - Querschnittsaufgaben innerhalb der Stabsstelle Sozialplanung und Koordination
  • Bearbeitung der Onlineinformationsportale Sozialatlas und Wegweiser Gerontopsychiatrie
  • Fortlaufende Aktualisierung und Pflege durch Informations- und Datenerhebung bei beteiligten und neu hinzukommenden Angeboten
  • Aufbereitung der erhobenen Informationen und Daten in einer dafür zur Verfügung stehenden Datenbank
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Informationsportale

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung
       - zur / zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder
       - zur / zum Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder
       - zur Kauffrau für Büromanagement / zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder
       - zur Bürokauffrau / zum Bürokaufmann (m/w/d) oder
  • Sie haben die Weiterqualifizierung zur Verwaltungsfachkraft (AL I bzw. BL I) abgeschlossen

  • Zuverlässigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick

WIR BIETEN

  • Eine Eingruppierung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis 31.08.2022
  • Der Dienstort ist Ansbach
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten. Sie können Ihre Arbeitszeit während der Rahmenzeit (Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 20 Uhr) flexibel einbringen.
  • Eine vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Verschiedene Angebote in Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung