STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Bezirk Mittelfranken bildet aus und sucht für das IT-Referat, Außenstelle Nürnberg Muggenhofer Straße 105, ab 01.09.2022 eine engagierte und motivierte Nachwuchskraft für die

AUSBILDUNG ZUR / ZUM FACHINFORMATIKERIN / FACHINFORMATIKER (M/W/D)

Fachrichtung Systemintegration

Wir sind ein regionaler Dienstleister und moderner, öffentlicher Arbeitgeber für rund 1,8 Mio. Bürgerinnen und Bürger Mittelfrankens.

Um unsere vielfältigen Aufgaben auch zukünftig wahrnehmen zu können, brauchen wir motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d). Nachwuchskräfte auszubilden und zu fördern liegt uns besonders am Herzen.

Die Ausbildung erfolgt im IT-Referat. Zu Deinen zukünftigen Aufgaben als angehende IT-Expertin / angehender IT-Experte gehören:

INFORMATIONEN ZUR AUSBILDUNG

  • Eine 3-jährige, abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung im dualen System
  • Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend in der Außenstelle Nürnberg
  • Der Berufsschulunterricht findet voraussichtlich in Nürnberg oder Fürth statt

DEIN PROFIL

  • Du verfügst über einen guten qualifizierenden Mittelschulabschluss oder mittleren Schulabschluss
  • Gute Noten in den Fächern Informatik und Mathematik sowie eine gute Allgemeinbildung
  • Jede Menge Begeisterung für moderne Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Teamgeist, Fairness sowie Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie Eigeninitiative
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und logisches Denkvermögen
  • Gegebenenfalls erste Erfahrungen in der IT (z.B. ECDL-Zertifikat / Schülerpraktikum)

WIR BIETEN

  • Eine attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung:
     - 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € brutto
     - 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € brutto
     - 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 € brutto
    zuzüglich vermögenswirksamer Leistungen und einer Abschlussprämie in Höhe von derzeit 400 € bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Einen zukunftsorientierten Ausbildungsplatz mit interessanten Aufgabengebieten
  • Sehr gute Übernahmechancen und Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Modern ausgestatteten IT-Arbeitsplatz inkl. dienstlichen Laptop
  • Gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Die Gebäude der zu betreuenden Einrichtungen sind nicht uneingeschränkt barrierefrei. Deshalb wird ggf. vor Abgabe der Bewerbung ein Gespräch mit Herrn Keck empfohlen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung