STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf, eine Einrichtung des Bezirks Mittelfranken, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

VERWALTUNGSANGESTELLTE / VERWALTUNGSANGESTELLTEN (M/W/D)

für das Informationszentrum

Das Bildungszentrum Triesdorf umfasst zehn Schulen, zwei Fakultäten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, verschiedene Versuchseinrichtungen und ein großes Lehrgut. Derzeit besuchen ca. 3.400 Schülerinnen, Schüler und Studierende unsere Bildungseinrichtung.

Das Informationszentrum muss während der allgemeinen Dienstzeiten (Mo-Do von 8.00 bis 16.00 Uhr, Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr) besetzt sein. Die Stelle eignet sich daher besonders gut für Jobsharing.

IHRE AUFGABEN

  • Begrüßung der Besucherinnen und Besucher sowie Gäste der Landwirtschaftlichen Lehranstalten
  • Organisation von Veranstaltungen und Besucherführungen
  • Verwaltung der Tagungsräume
  • Telefonvermittlung
  • Zentrale Postbearbeitung
  • Betreuung des zentralen E-Mail-Postfachs der Landwirtschaftlichen Lehranstalten
  • Sonstige Verwaltungstätigkeiten

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (AL I bzw. BL I) oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen bzw. artverwandten Beruf und der Bereitschaft, die Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft zu absolvieren
  • Sie sind kunden- und serviceorientiert und haben einen hohen Qualitätsanspruch an Ihre Arbeit
  • Sie sind flexibel, zuverlässig, verantwortungsbewusst und arbeiten gerne im Team
  • Sie arbeiten selbstständig und verfügen über Organisationgeschick
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse, insbesondere bei den gängigen MS Office-Programmen

WIR BIETEN

  • Eine Teilzeitstelle im öffentlichen Dienst im Umfang von 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit (derzeit 19,5 Wochenstunden)
  • Die Einstellung erfolgt vorerst befristet für die Dauer von zwei Jahren
  • Eine Eingruppierung je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Eine vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Leistungsorientierte Bezahlung

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Zurück zur Übersicht