STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf, eine Einrichtung des Bezirks Mittelfranken, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

MITARBEITERIN / MITARBEITER (M/W/D)

FÜR DIE KOORDINATION DES BEREICHS WIRTSCHAFT

in Teilzeit mit 28 Wochenstunden.

Das Bildungszentrum Triesdorf umfasst zehn Schulen, zwei Fakultäten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, verschiedene Versuchseinrichtungen und ein großes Lehrgut. Derzeit besuchen ca. 3.400 Schülerinnen und Schüler bzw. Studierende unsere Bildungseinrichtung.

IHRE AUFGABEN

  • Koordination der Reinigungs- und Wäschereileistungen mit Einteilung der Reinigungs- und Wäschereikräfte
  • Fachliche Anweisung der Reinigungs- und Wäschereikräfte
  • Qualitätskontrolle der Reinigungs-und Wäschereileistungen
  • Sicherstellung der Versorgung mit Verbrauchs- und Hygieneartikeln (Bestellung, Warenannahme und interne Verteilung an die jeweiligen Verbrauchsstellen)
  • Mitarbeit bei der Reinigung aller Bereiche der Landwirtschaftlichen Lehranstalten (Zimmer, Tagungsräume, Büros, Umkleiden, Hygieneschleusen in den Stallbereichen) sowie Mitarbeit im Bereich der Wäscherei
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Hygienekonzeptes der Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
    - als Hauswirtschafterin / Hauswirtschafter (m/w/d) mit Ausbildereignung oder
    - als Betriebswirtin / Betriebswirt (m/w/d) für Ernährungs- und Versorgungsmanagement

  • Sie arbeiten selbstständig, zuverlässig und wirtschaftlich und verfügen über Organisationsgeschick
  • Sie sind bei der Erbringung der Arbeitszeit flexibel und arbeiten gerne im Team
  • Sie verfügen über EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Sie haben ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B

WIR BIETEN

  • Eine Teilzeitstelle im öffentlichen Dienst mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 28 Wochenstunden
  • Die Einstellung ist vorerst befristet bis zum 31.12.2023
  • Die Arbeitszeit ist in enger Absprache mit der Wirtschaftsleitung einzubringen
  • Eine Eingruppierung je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 7 TVöD

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Zurück zur Übersicht