STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Bezirk Mittelfranken sucht für die Bezirksheimatpflege zum 01.02.2022 eine / einen

WISSENSCHAFTLICHE VOLONTÄRIN / WISSENSCHAFTLICHEN VOLONTÄR (M/W/D)

Der Bezirk Mittelfranken ist ein verlässlicher Arbeitgeber von rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Vielzahl von Berufen. Allein in der Verwaltung mit Sitz im Ansbacher Bezirksrathaus bietet er über 500 Arbeitsplätze. Weitere 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Einrichtungen des Bezirks an verschiedenen Standorten in Mittelfranken beschäftigt.

Die Bezirksheimatpflege beschäftigt sich mit dem ganzen Spektrum regionaler Geschichte und Kultur, besonders mit der Erforschung, Vermittlung, Bewahrung und Pflege des historischen Kulturerbes. Für dieses breite Tätigkeitsfeld mit Schwerpunkt Denkmalpflege, Heimatpflege und Veranstaltungen suchen wir eine wissenschaftliche Volontärin bzw. einen wissenschaftlichen Volontär.

IHRE AUFGABEN

Das Tätigkeitsfeld umfasst alle Bereiche der Bezirksheimatpflege, insbesondere

  • Mitwirkung bei fachlichen Projekten der Kulturarbeit, besonders im Bereich der Denkmalpflege
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Ausstellungen
  • Mitwirkung beim Tag der Franken 2023
  • Verfassen wissenschaftlicher Texte
  • Redaktionelle Mitarbeit bei der Herausgabe von Publikationen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium in einem geistes- oder kulturwissenschaftlichen Fach (mindestens Master oder Magister)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Denkmalpflege und / oder Architektur
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich soziale Medien (Facebook, Twitter)
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikationsbereitschaft, Organisationstalent
  • Führerschein Klasse B

WIR BIETEN

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine theoretische und praktische Ausbildung in allen Bereichen der Bezirksheimatpflege
  • Eine Vollzeitstelle (39 Wochenstunden), die befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen ist
  • Die monatliche Vergütung erfolgt in Höhe von 50 % des Tabellenentgeltes der Entgeltgruppe 13 Stufe 1 TVöD-VKA
  • Für das wissenschaftliche Volontariat finden ansonsten die Vorschriften des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) Anwendung

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Der Bezirk Mittelfranken fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung