STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Bezirk Mittelfranken sucht für das IT-Referat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

FACHINFORMATIKERIN / FACHINFORMATIKER (M/W/D)

mit Schwerpunkt des Anwendersupports und der Betreuung der Clienthardware.

Der Bezirk Mittelfranken ist ein verlässlicher Arbeitgeber von rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einer Vielzahl von Berufen. Allein in der Verwaltung mit Sitz im Ansbacher Bezirksrathaus bietet er über 500 Arbeitsplätze. Weitere 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Einrichtungen des Bezirks an verschiedenen Standorten in Mittelfranken beschäftigt.

Das IT-Referat übernimmt in seiner Querschnittsfunktion verschiedene Aufgaben im Bereich IT-Infrastruktur, Anwendungsbereitstellung und -unterstützung sowie der Betreuung der Anwenderinnen und Anwender vor Ort in der Bezirksverwaltung und den bezirklichen Einrichtungen.

Die Stelle ist dem Team 713 (IT-Systeme Bezirkseinrichtungen) zugeordnet. Der Dienstort befindet sich im Tillycenter
(90431 Nürnberg, Wallensteinstraße 61/63).

Die Tätigkeiten werden überwiegend im Berufsbildungswerk Nürnberg (BBW Nürnberg - 90451 Nürnberg, Pommernstraße 25) ausgeübt.

IHRE AUFGABEN

  • Serviceinbetriebnahme und Servicebetrieb Hard- und Software
  • Software – Deployment über die strategische Plattform Matrix 42 einschließlich Paketierung und Verteilung von Sicherheits-Updates First- und Second-Level Support der IT-Systeme sowie Applikationen
  • Verwalten von Lizenzen bzw. Umgang mit Lizenzserver und License Management Software
  • Unterstützung bei IT-Sicherheitsthemen
  • Mitarbeit bei kontinuierlicher Serviceverbesserung
  • Dokumentation der Fehlermeldungen und Störungen im User-Help-Desk
  • Mitwirken bei der Entwicklung praxisorientierter IT-Lösungen und deren Umsetzung
  • Aktive Mitwirkung bei diversen interessanten IT-Projekten

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über
       - eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker (m/w/d)
         der Fachrichtung Systemintegration oder
       - eine gleichwertige Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung im Bereich der IT

  • Möglichst mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Gute kommunikative Fähigkeiten, Freude am Umgang mit Menschen und sicheres Auftreten
  • Zielorientierte, selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie pflichtbewusstes Arbeiten
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert sind außerdem:

  • Ausgeprägte Fachkenntnisse im Rahmen der Digitalisierung sowie im Prozess- Projektmanagement
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in prozessorientierten Arbeitsweisen

WIR BIETEN

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Eine Vollzeitstelle, bei deren Besetzung Teilzeitwünsche im Rahmen von Jobsharing nach Möglichkeit berücksichtigt werden
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Die Eingruppierung von Beschäftigten erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis max. Entgeltgruppe 9a
    TVöD-VKA. Einschlägige Berufserfahrung wird bei der Stufenzuordnung entsprechend berücksichtigt.

Der Dienstort befindet sich im Tillycenter (90431 Nürnberg, Wallensteinstraße 61/63).

Die Tätigkeiten werden überwiegend im Berufsbildungswerk Nürnberg (BBW Nürnberg - 90451 Nürnberg, Pommernstraße 25) ausgeübt.

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Der Bezirk Mittelfranken fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung