STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf, eine Einrichtung des Bezirks Mittelfranken, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

LEHRKRAFT (M/W/D) FÜR DIE ABTEILUNG TIERHALTUNG

-TIERHALTUNGSSCHULE-

Das Bildungszentrum Triesdorf umfasst zehn Schulen, zwei Fakultäten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, verschiedene Versuchseinrichtungen und ein großes Lehrgut. Derzeit besuchen ca. 3.400 Schülerinnen und Schüler bzw. Studierende unsere Bildungseinrichtung.

IHRE AUFGABEN

  • Unterrichtserteilung und praktische Unterweisung mit den Schwerpunkten:
      - Melken, Melktechnik, Milchqualität, Milchbehandlung, Eutergesundheit
      - LKV-Daten und Herdenmanagement Rind
      - Gesundheitsmanagement Rind
      - Verhaltenskunde Rind
  • Mitwirkung bei der fachbezogenen Erwachsenenbildung der Tierhaltungsschule
  • Betreuung und Unterstützung bei Versuchen
  • Termin-Management bei externen Anfragen
  • Führung und Betreuung von Besuchern in der Rinderhaltung
  • Betreuung Milchgewinnungszentrum / Lehrwerkstatt Rind-Lehrbereiche
  • Durchführung von telefonischen und persönlichen Beratungen
  • Übernahme von Praxistätigkeiten und Koordination schulischer und betrieblicher Belange in der Rinderhaltung

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über
      - ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Landwirtschaft, Fachrichtung tierische Erzeugung oder
      - eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin / zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d)
        für Landbau
  • Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Landwirtschaft mit Schwerpunkt Tierhaltung
  • Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sie sind flexibel, belastbar, zuverlässig, verantwortungsbewusst und arbeiten gerne im Team
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Engagement und Eigeninitiative
  • Sie arbeiten selbstständig
  • Pädagogische und didaktische Erfahrungen sind wünschenswert
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse, insbesondere bei den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel und PowerPoint), Online-Unterrichtsmedien sowie Fachprogrammen in der Rinderhaltung und Versuchstätigkeit
  • Führerschein der Klasse B

WIR BIETEN

  • Eine Vollzeitstelle im öffentlichen Dienst, bei deren Besetzung Teilzeitwünsche im Rahmen von Jobsharing nach Möglichkeit berücksichtigt werden
  • Eine Eingruppierung je nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD
  • Die Einstellung erfolgt vorerst befristet als Schwangerschaftsvertretung und für die Dauer des Mutterschutzes bis 31.07.2022 und einer sich evtl. anschließenden Elternzeit einer Mitarbeiterin
  • Eine vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Vielseitige und interessante Aufgaben

Wir sind Mitglied im Familienpakt Bayern und setzen uns für eine familienfreundliche Arbeitswelt ein.

Der Bezirk Mittelfranken fördert die berufliche Gleichstellung der Frauen und begrüßt es, wenn sich Frauen bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Zurück zur Übersicht